Rotfichte


Die in den Wäldern Europas beheimatete Rotfichte (Picea abies) war einst der traditionelle heimische Weihnachtsbaum. Aus diesem Grund bauen wir sie noch heute an, auch wenn die Nachfrage in den letzten Jahren stark zurückgegangen ist. Diese Baumart ist relativ schnell wüchsig, wenn man sie mit der Wuchsgeschwindigkeit der Nordmanntanne vergleicht. Die grünen, kurzen Nadeln sind leicht stechend. Die Seitentriebe sind sehr biegsam. Rotfichten zeigen meist einen buschigen Wuchs.
Diese Baumart finden Sie auf folgenden Plantagen: